Montag, 21 Mai 2018

Die aktiven der 1. Stunde

1956/57

v.l. Josef Grünbeck, Dieter Musselmann, Josef Swoboda, Alfred Pokral, Wilhelm Köllner, Franz Hüttinger, es fehlen Alex Habermann, Albert Forster

1963

v.l. hinten, Rosa Pokral, Anita Pokral, Rosa Freyberger, Karin Schaller, Elisabeth Hüttinger, Loni Grünbeck

 

Schon bald nach der Gründung konnte man in der Spielsaison 1956/57 mit einer Damen- und Herrenmannschaft am aktiven Spielbetrieb teilnehmen.

Die ersten Erfolge liesen nicht lang auf sich warten.

1958 gewannen die Damen die Nordschwäbische Mannschaftsmeisterschaften, darüber hinaus erspielte sich Loni Grünbeck den Einzeltitel.

1959 rundeten die Herren mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse die schönen Anfangserfolge ab.

Sehr schnell zählte der junge TTC – Höchstädt über 100 Mitglieder und nahm mit 10 Mannschaften an der Punktspielrunde teil.

Der Weg zu uns!

Sponsoren